GemeinsamGarten

K1024_IMG_6842
Die VAB-O Klasse der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz unterstützte im Rahmen einer Projektarbeit die Initiative „GemeinsamGarten“ in Konstanz.

In Absprache mit Herrn Ette vom „GemeinsamGarten“ entwickelte Herr Sigmund zusammen mit den Schülern zwei Pflanztröge und einen Kompostbehälter, die im Nachbarschaftsgarten Mühlenweg Ihren Platz finden sollten.

Voller Eifer fertigten die Schüler in der Werkstatt die Pflanztröge aus Fichtenholz, sägten von Hand die Eckverbindungen und kleideten die Innenflächen mit feuchtigkeitsbeständigem Material aus. Auch der Kompostbehälter mit einer zu öffnenden Front wurde in der Werkstatt vorbereitet.
Im Anschluss fuhren die Schüler gemeinsam mit Herrn Sigmund in den „GemeinsamGarten“. Vor Ort wurden, um eine waagrechte Ebene zu schaffen, kleine Löcher ausgehoben und mit Kies verfüllt. Hier darauf wurden Pflastersteine gelegt und anschließend der Kompostbehälter aufgebaut.

Die Gärtner bedankten sich auf Facebook mit folgendem Post: „Wir wollen einen herzlichen Dank sagen an die Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz, insbesondere an Herrn Sigmund und seine Schüler aus der Klasse „Vorqualifikation Arbeit und Beruf – ohne Sprachkenntnisse“. Der Kompostbehälter, den ihr fachmännisch für den gesamten Garten gebaut habt ist genial geworden! Wir freuen uns riesig darüber! Danke!“

Mehr Bilder finden Sie hier.

https://www.facebook.com/GemeinsamGarten

Das könnte Dich auch interessieren...