Erfolgreicher VAB-Abschluss

vab

Die diesjährige VAB-Klasse mit nicht muttersprachlichen Schülern der Zeppelin-Gewerbeschule hat erfolgreich das Schuljahr beendet.

Obwohl die Schüler aus sehr unterschiedlichen Ländern kommen (Afghanistan, Eritrea, Gambia, Irak und Rumänien) war der Klassenzusammenhalt sehr groß und der Integrationswille auch über die Klasse hinaus erkennbar. Alle fünfzehn Schülern, die im Durchschnitt seit zwei Jahren in Deutschland sind, haben  ihren Hauptschulabschluss bestanden. Zwölf Schüler haben eine Lehrstelle, einer macht ein freiwilliges soziales Jahr und einer macht ein Einstiegsqualifizierungsjahr. Dies ist weit mehr als im Landesdurchschnitt. Die anderen haben ebenfalls gute Chancen in naher Zukunft eine Beschäftigung zu finden.

Ein wichtiger Aspekt bei der Ausbildungssuche war, neben der intensiven Betreuung, sicherlich auch, dass die Schüler bereits im schulischen Werkstattunterricht Grundkenntnisse erwarben, die sie während ihrer Praktika in den Betrieben unter Beweis stellten konnten.

Das könnte Dich auch interessieren...