Typisierungsaktion

229 Schüler und Lehrer haben sich typisieren lassen

Im Rahmen einer deutschlandweiten Typisierungsaktion haben sich 229 Schüler und Lehrer der Zeppelin-Gewerbeschule in die Datenbank der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) aufnehmen lassen. Die Typisierung dient dazu, die Gewebemerkmale eines Menschen festzustellen und zu überprüfen, ob diese mit denen eines an Leukämie erkrankten Patienten übereinstimmen. Da über 4000 Gewebemerkmale bekannt sind, ist eine Übereinstimmung dieser Merkmale äußerst selten.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.dkms.de

Urkunde der DKMS

Traveler Digital Camera

Das könnte Dich auch interessieren...