ZGK erneut als „Fahrradfreundliche Schule“ zertifiziert

Landrat Zeno Danner gratulierte der Schule zur Rezertifizierung. Schon vor drei Jahren hatte die Zeppelin-Gewerbeschule den Titel fahrradfreundliche Schule geholt. Nun galt es, das Zertifikat zu erneuern. Dafür habe die Schule viel mehr Kriterien erfüllen müssen als bei ersten Mal, erklärt Siegmar von Detten. Der Informatiklehrer setzt sich gern für die umweltfreundliche Fortbewegung ein. „Es ist einfach sinnvoll“, sagt der Cheforganisator aller Radprojekte an der Schule.

Schulleiter Karl Knapp überreichte Landrat Denner zum Abschluss als Andenken ein kleines Fahrrad.

Das könnte dich auch interessieren …