Fachinformatiker

Berufsbild

Fachinformatiker/ Fachinformatikerinnen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker\Fachinformatikerinnen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.
Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind zum Beispiel – Kaufmännische Systeme, Technische Systeme, Expertensysteme, Mathematisch-wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme.
Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel Rechenzentren, Netzwerke, Client/Server-Systeme, Festnetze oder Funknetze.
Quelle: BiBB, Stand 11.12.2006

Ausbildung

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im dualen Ausbildungssystem.
Der Berufsschulunterricht umfasst 13 Stunden, verteilt auf ein bzw. zwei Schultage pro Woche.

Lernfeldunterricht:

1. Ausbildungsjahr:

  • der Betrieb und sein Umfeld
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
  • Informationsquellen und Arbeitsmethoden
  • einfache IT-Systeme
  • fachliches Englisch
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • vernetzte IT-Systeme
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • öffentliche Netze und Dienste

2. Ausbildungsjahr:

  • vernetzte IT-Systeme
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • öffentliche Netze, Dienste

3. Ausbildungsjahr:

  • Betreuen von IT-Systemen
  • Rechnungswesen und Controlling

Abschluss der Ausbildung

Die Ausbildung endet in der Regel nach 3 Jahren. Nach der Zwischenprüfung kann, je nach Leistungsstand während der Ausbildung, bei der IHK eine Lehrzeitverkürzung beantragt werden. Die Berufsausbildung schließt mit den Abschlussprüfungen von Schule und IHK ab.

Anmeldung

Die Betriebe melden nach Abschluss eines Ausbildungsvertrages die Auszubildenden zum Schulbesuch bei der jeweiligen Schule an.

Aufnahmeformular