Besuch Partnerschule in Lodi

Im Zuge der Schulpartnerschaft zwischen der Zeppelin Gewerbeschule Konstanz und dem „Istituto Istruzione Superiore Alessandro Volta“ für die Klassenstufe 12 des Technischen Gymnasiums der ZGK vier Tage nach Mailand. Am Donnerstag, den 10.10.2019 ging es um 6 Uhr morgens von der ZGK mit dem Bus nach Mailand.

Die Unterkunft das Maininger Hotel im Stadtteil Lambrate wurde gegen 12 Uhr erreicht. Anschließend ging es mit der U-Bahn Richtung Castello, wo eine Stadtführung stattfand. Das Wappen der ehemaligen Festung besteht aus den Wappen der beiden regierenden Familie Mailands aus dem 15 Jahrhundert. Dieses Stadtwappen war auch Vorbild für den in Mailand gegründete italienischen Autohersteller „Alpha Romeo“. Anschließend ging es weiter in Richtung des Domes. Allerdings mit einem Umweg über die Börse in Mailand. Nach der Führung ging es zurück ins Hotel zum Einchecken und Abendessen im Ausgehviertel Mailands.

Am Freitag war der erste Stopp die Partnerschule in Lodi, wo uns die italienischen Schüler bereits mit diversen mechatronischen Aufbauten empfingen. Auch wurde ein kleiner CAD- Kurs zusammen mit den Schülern absolviert, bevor es in das Elektrizitätswerk Lodis ging. Als erste Schulklasse überhaupt, bekamen die Schülerinnen und Schüler eine Exklusivführung durch das Werk. Vor allem die Schülerinnen und Schüler aus dem Mechatronikprofil kamen auf ihre Kosten. Nicht nur die elektrischen Details und Geräte wurden erläutert, sondern auch die Turbinen und Pumpen konnten bestaunt werden.

Am Samstag stand ein Besuch im Technikmuseum „Leonardo Da Vinci“ auf der Tagesordnung. Neben einigen Antiken Metallverarbeitungsanlagen konnten die Schülerinnen und Schüler auch die Geschichte der Raumfahrt, der Telekommunikation und der Luft- bzw. der Schifffahrt bestaunen. Nach dem Museum konnten alle die Stadt Mailand auf eigene Faust erkunden und bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel besprechen.

Am Sonntag ging es dann zurück in Richtung Bodensee. Auf der Fahrt vorbei am Lago Maggiore oder dem Comersee durch die wunderschöne Landschaft der Alpen wurde der Ausflug nach Mailand ausführlich aufgearbeitet.

Das könnte dich auch interessieren …